Willkommen auf der offiziellen Webseite des 1. FC Lokomotive Leipzig
Sie befinden sich hier: lok-leipzig.com > Info > Aktuell > News
wide

Die D1-Junioren des 1. FC Lok nach dem Landesfinale. (Foto: Carsten Reeck)

Lok-Nachwuchs krönte am Wochenende erfolgreiche Saison

D1 erreicht 3. Platz im Landesfinale, B-Junioren steigen in die Regionalliga auf 25.06.2012


Am Wochenende erreichten die Jugendteams des 1. FC Lok Leipzig großartige Erfolge: Die D1-Junioren von Trainer Dirk Hänisch erreichten bei der Endrunde um die Sächsische Landesmeisterschaft einen sehr guten 3. Platz - bis zum vorletzten Spiel wäre sogar der Landesmeistertitel möglich gewesen. Die B-Junioren von Coach Fabian Friedrich gewannen ihr Relegationsspiel bei Hansa Rotock mit 4:2 und sicherten sich somit den Aufstieg in die Regionalliga.

Nachdem die D1-Junioren (Jahrgang 1999) bereits Bezirksmeister auf dem Feld und in der Halle geworden waren, hatten die Schützlinge von Trainer Dirk Hänisch am Samstag in Regis-Breitingen das Turnier um die Landesmeisterschaft, bei dem jeweils die beiden Erstplatzierten der Bezirksmeisterschaften antreten. Dabei holte das Team in fünf Spielen zehn Punkte (4:1 Tore) und wurde am Ende starker Dritter. Den Landesmeistertitel holte sich das Team des Chemnitzer FC (12 Punkte, 7:3 Tore), Zweiter wurde Dynamo Dresden (10 Punkte, 5:1 Tore). Bis zum vorletzten Spiel hatten die Leipziger sogar die Chance, den Titel in die Messestadt zu holen - das Spiel gegen den späteren Sieger CFC ging jedoch denkbar knapp mit 1:0 verloren.

Einen großen Erfolg feierten am Wochenende auch die B-Junioren. Das von Fabian Friedrich gecoachte Team, das in der Landesliga Sachsen souverän den Landesmeistertitel geholt hatte und es im Landespokal bis ins Finale geschafft hatte, gewann das Relegationsrückspiel gegen die Zweitvertretung von Hansa Rostock (Landesmeister Mecklenburg-Vorpommern) mit 4:2 - das Hinspiel in Leipzig war torlos ausgegangen. Die Tore für die Blau-Gelben schossen Marc Dünkel (2), Tom Kuhn und Paul Zimmermann. Die B-Junioren spielen im nächsten Jahr somit in der Regionalliga Nordost, der zweithöchsten Liga in dieser Altersklasse. Auch bei einer Niederlage wären die Leipziger aufgestiegen, weil die B1-Junioren der Rostocker tags zuvor den Aufstieg aus der Regionalliga in die Bundesliga gegen den VfB Oldenburg verpasst hatten. Beim Spiel gab es auch einen unschönen Zwischenfall: Mitgereiste Anhänger des 1. FC Lok wurden von Vermummten attackiert - ein Fan-Banner wurde dabei entwendet. Die Rostocker Polizei war schnell vor Ort und konnte einige mutmaßliche Täter festnehmen - die entsprechenden Ermittlungen laufen. Der FC Hansa Rostock hat sich für den Vorfall bereits beim 1. FC Lok entschuldigt. 

Der 1. FC Lok gratuliert den beiden erfolgreichen Nachwuchsteams recht herzlich und bedankt sich bei den Trainer- und Betreuerteams, den Spielern, den Eltern, den Sponsoren sowie allen, die zu diesen Erfolgen beigetragen haben.

nach oben
Wir danken unseren Rettern!
1 x 500 Ralf Kipke Technische Gase | 2 x 500 Thomas Löwe Fliesenteam | 2 x 500 Dr. Michael Heinisch Germania Apotheke Erfurt | 1 x 500 Krankentransport Ost / West | 1 x 500 Frank Balling | 1 x 500 Waschke GmbH & Co. KG | 2 x 500 Faninitiative Seeterrasse Bagger | 1 x 500 Manfred Ilgner | 1 x 500 "Die Votegemeinschaft" | 2 x 500 Gasthof Ennewitz/Glesien | 1 x 500 Forstbetrieb Kahmann | 1 x 500 Petzold Bau | 1 x 500 Uwe Emmrich-Kießling | 1 x 500 Aquadrat Objektdekoration | 1 x 500 Agrargenossenschaft Otterwisch | 1 x 500 marketing-rhein-ruhr-leipzig | 1 x 500 Roland Schuricht | 1 x 500 Jens Macourek | 1 x 500 Uwe Jordan | 1 x 500 Frank Rehmann | 1 x 500 D P | 1 x 500 Werner Markert | 1 x 500 Simon Möbel | 1 x 500 Frank Plier | 1 x 500 Dr. Paatz und Partner Ing. | 1 x 500 MN Energy | 3 x 500 Hanse Merkur Versicherung Mirko Linke | 1 x 500 Trockenbau & Brandschutz Helgo Hentschel | 1 x 500 Elektro Jurkschat | 1 x 500 Jens Opitz | 1 x 500 Gisela Opitz | 2 x 500 KLUBKASSE.DE | 1 x 500 Elektroanlagen Bernd Bienia | 1 x 500 Apotheken am Thonberg | 1 x 500 Günter Brauer |

Nächstes Spiel

Chemnitzer FC II - 1. FC Lok
Team 1 : Team 2
Wann?    So, 15.02.2015, 14 Uhr
Wo?    Stadion an der Gellertstraße
Was?    NOFV-Oberliga Süd

Tabelle

Platz Mannschaft Punkte
1   RB Leipzig II   35
2   SSV Markranstädt   30
3   Oberlausitz Neugersdorf   29
4   RasenballSport  VfL Halle 96   25
5   FC Eisenach   25
6   Lok  1. FC Lok Leipzig   23
7   Chemnitzer FC II   22
AOKplus

Letztes Spiel

1. FC Lok - RW Erfurt II
Team 1 Team 2
1 : 1
Wann?    Sa, 06.12.2014, 15:00 Uhr
Wo?    Bruno-Plache-Stadion
Was?    NOFV-Oberliga Süd
vereins-helfer.de besuchen
img

Regionale Werbepartner