Willkommen auf der offiziellen Webseite des 1. FC Lokomotive Leipzig
Sie befinden sich hier: lok-leipzig.com > Info > Aktuell > News
wide

Mirko Linke übergibt den symbolischen Scheck an Schatzmeister Jens Kesseler (Foto: Messemann)

NICHT-ABSTIEGSPRÄMIE UND IHRE VERWENDUNG

18.10.2014


Wir alle erinnern uns an die letzte Saison in der Regionalliga zurück. In einer unglaublicher Aufholjagd kämpfte sich unsere Loksche wieder an die Zone des Nicht-Abstieges heran. Ein Feuer der Begeisterung durchdrang die blau-gelbe Seele. Eine Initiative der Fans des 1. FC Lokomotive rief eine Nicht-Abstiegsprämie für die 1. Mannschaft ins Leben und viele treue LOKisten spendeten für die Aktion insgesamt 12.221,17 EURO.

Leider hat es am letzten Spieltag nicht ganz gereicht, die Klasse zu halten, und die Loksche stieg ab. Die Fan-Initiative stellte daraufhin am 26.07.2014 im Rahmen des Freundschaftsspiels gegen den FSV Zwickau das Geld dem Nachwuchs des 1. FC Lok zur Verfügung. 

Das Geld konnte für seinen Verwendungszweck sehr gut eingesetzt werden. Hiervon wurden Übungsleiterpauschalen beglichen, Verbandsbeiträge bezahlt, Fahrtkosten abgedeckt sowie Gebühren für Vereinswechsel, Gastspieler und Mannschaftsmeldegebühren im Nachwuchsbereich bezahlt. Darüber hinaus wurde in Heizöl für die Nachwuchskabinen investiert und auch Sportgerichtsstrafen für die Jugendspieler an den Verband gezahlt.

Lok-Geschäftsführer Tom Franke:"Unglaublich, wie hoch die Spendenbereitschaft unserer Fans ist. Die Prämie hat uns sehr geholfen die laufende Kosten im Jugendbereich zu decken, ohne Gelder aus anderen wirtschaftlichen Bereichen aufzuwenden. Der Etat des Nachwuchsbereiches wurde dank unserer tollen Fans gut entlastet. Wir können stolz sein, dass unser Verein solch engagierte Fans im Rücken hat."

Wir möchten an dieser Stelle auch noch einmal DANKE sagen! Diese Aktion war mal wieder der Beweis, dass die Loksche mehr als nur lebt!

nach oben
Wir danken unseren Rettern!
1 x 500 Ralf Kipke Technische Gase | 2 x 500 Thomas Löwe Fliesenteam | 2 x 500 Dr. Michael Heinisch Germania Apotheke Erfurt | 1 x 500 Krankentransport Ost / West | 1 x 500 Frank Balling | 1 x 500 Waschke GmbH & Co. KG | 2 x 500 Faninitiative Seeterrasse Bagger | 1 x 500 Manfred Ilgner | 1 x 500 "Die Votegemeinschaft" | 2 x 500 Gasthof Ennewitz/Glesien | 1 x 500 Forstbetrieb Kahmann | 1 x 500 Petzold Bau | 1 x 500 Uwe Emmrich-Kießling | 1 x 500 Aquadrat Objektdekoration | 1 x 500 Agrargenossenschaft Otterwisch | 1 x 500 marketing-rhein-ruhr-leipzig | 1 x 500 Roland Schuricht | 1 x 500 Jens Macourek | 1 x 500 Uwe Jordan | 1 x 500 Frank Rehmann | 1 x 500 D P | 1 x 500 Werner Markert | 1 x 500 Simon Möbel | 1 x 500 Frank Plier | 1 x 500 Dr. Paatz und Partner Ing. | 1 x 500 MN Energy | 3 x 500 Hanse Merkur Versicherung Mirko Linke | 1 x 500 Trockenbau & Brandschutz Helgo Hentschel | 1 x 500 Elektro Jurkschat | 1 x 500 Jens Opitz | 1 x 500 Gisela Opitz | 2 x 500 KLUBKASSE.DE | 1 x 500 Elektroanlagen Bernd Bienia | 1 x 500 Apotheken am Thonberg | 1 x 500 Günter Brauer |

Nächstes Spiel

Chemnitzer FC II - 1. FC Lok
Team 1 : Team 2
Wann?    So, 15.02.2015, 14 Uhr
Wo?    Stadion an der Gellertstraße
Was?    NOFV-Oberliga Süd

Tabelle

Platz Mannschaft Punkte
1   RB Leipzig II   35
2   SSV Markranstädt   30
3   Oberlausitz Neugersdorf   29
4   RasenballSport  VfL Halle 96   25
5   FC Eisenach   25
6   Lok  1. FC Lok Leipzig   23
7   Chemnitzer FC II   22
AOKplus

Letztes Spiel

1. FC Lok - RW Erfurt II
Team 1 Team 2
1 : 1
Wann?    Sa, 06.12.2014, 15:00 Uhr
Wo?    Bruno-Plache-Stadion
Was?    NOFV-Oberliga Süd
vereins-helfer.de besuchen
img

Regionale Werbepartner